Impuls aus aktuellem Anlass: Quellen des Terrors

Kontinuität neonazistischer Kernmilieus in den neuen Ländern

Die Arbeitsstelle Rechtsextremismus bei Miteinander e.V. veröffentlicht ihre gesammelten Analysepapiere seit 2008 und liefert darin auch eine Einschätzung zum Phänomen „NSU“. Der Sammelband „Hintergründe. Neonazismus und Demokratiefeindlichkeit in Sachsen-Anhalt“ liefert damit in kompakter Form eine wichtige Grundlage zum Verständnis von Demokratiefeindlichkeit und Neonazismus in Sachsen-Anhalt. Der folgende Text ist ein Auszug aus der Publikation. Eine gekürzte Fassung erschien in den „Blättern für deutsche und internationale Politik“ (Nr. 1/2012).

Download: 

120220 Impuls aus aktuellem Anlass – Quellen des Terrors.pdf