Geschäftsstelle Magdeburg
Miteinander e.V.
Erich-Weinert-Straße 30
39104 Magdeburg

Tel.: (0391) 62077-3
Fax: (0391) 62077-40
E-Mail: net.gs[ät]miteinander-ev.de
Regionales Zentrum Nord
Miteinander e.V.
Chüdenstraße 4
29410 Salzwedel

Tel.: (03901) 30643-0
Fax: (03901) 30643-2
E-Mail: net.rzn[ät]miteinander-ev.de
Regionales Zentrum Süd
Miteinander e.V.
Platanenstraße 9
06114 Halle/Saale

Tel.: (0345) 2266450
Fax: (0345) 2267101
E-Mail: net.rzs[ät]miteinander-ev.de

24.04.2013

Streiten mit Neonazis?

Zum Umgang mit öffentlichen Auftritten der extremen Rechten

Hrsg.: Miteinander e.V. / Arbeitsstelle Rechtsextremismus, 3. überarbeitete und aktualisierte Auflage Magdeburg und Halle (Saale) 2012, 40 Seiten.



Die komplett überarbeitete Neuauflage der Handreichung „Streiten mit Neonazis“ berücksichtigt die aktuellen Entwicklungen und will helfen, das praktische Wissen in der Auseinandersetzung mit Neonazis zu festigen bzw. bestehendes aufzufrischen. Wie in den vorangegangenen Auflagen enthält die Broschüre einen Serviceteil mit Literaturempfehlungen und Kontaktadressen für Beratungsangebote sowie Hinweisen für die Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen im Themenkontext Rechtsextremismus.

Mit der vorliegenden Auflage kommen wir dem Wunsch vieler Menschen nach, die sich gegen Rechtsextremismus engagieren. Ihnen und ihrem Engagement für eine demokratische Gesellschaft ist diese Broschüre gewidmet.

Wir danken der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin und dem Kulturbüro Sachsen e.V. für die Genehmigung der Überarbeitung einiger Textvorlagen für diese Broschüre.

"Streiten mit Neonazis" kann hier heruntergeladen bzw. bei Miteinander e.V. bestellt werden. Wir berechnen hierfür eine Versandkostenpauschale in Höhe von 3,- € bei bis zu fünf Exemplaren. Versandkosten für größere Mengen erfragen Sie bitte in der Geschäftsstelle.

Miteinander e.V.

Der gemeinnützige Verein Miteinander - Netzwerk für Demokratie und Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt e.V. setzt sich für eine offene, plurale und demokratische Gesellschaft in Sachsen-Anhalt und darüber hinaus ein. Wir arbeiten gegen Rassismus, Antisemitismus und alle anderen Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, die zu Diskriminierung, Ausgrenzung und Gewalt führen. Ein besonderes Anliegen ist uns die Stärkung demokratischer Akteur/innen der Zivilgesellschaft und nicht-rechter Jugendlicher sowie die Unterstützung von Opfern rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt.

© 2017 Miteinander e.V. Impressum Sitemap