Geschäftsstelle Magdeburg
Miteinander e.V.
Erich-Weinert-Straße 30
39104 Magdeburg

Tel.: (0391) 62077-3
Fax: (0391) 62077-40
E-Mail: net.gs[ät]miteinander-ev.de
Regionales Zentrum Nord
Miteinander e.V.
Chüdenstraße 4
29410 Salzwedel

Tel.: (03901) 30643-0
Fax: (03901) 30643-2
E-Mail: net.rzn[ät]miteinander-ev.de
Regionales Zentrum Süd
Miteinander e.V.
Platanenstraße 9
06114 Halle/Saale

Tel.: (0345) 2266450
Fax: (0345) 2267101
E-Mail: net.rzs[ät]miteinander-ev.de

30.01.2017

Out now: miteinanderthema #4

Kontroversen in der Bildungsarbeit

Gegenüber den zurückliegenden Jahren hat sich die gesellschaftliche Situation dramatisch verändert. Die extreme Rechte hat das Thema „Flüchtlinge“ als ihr zentrales Agitations- und Mobilisierungsthema wiederentdeckt. Hohe Zustimmungswerte zu rassistischen und anderen menschenfeindlichen Positionen konnten durch verschiedene Akteure der extremen Rechten mobilisiert und verstetigt werden. In zahlreichen Orten Sachsen-Anhalts haben sich gefestigte Strukturen herausgebildet, in denen zwar Personen und Organisationen der extremen Rechten eine tragende Rolle spielen, deren Mobilisierungsreichweite allerdings durch Personen außerhalb dieser Milieus mitgetragen wird. Lange gültige Tabus gegenüber offen neonazistisch auftretenden Strukturen sind zusehends gefallen. Die jüngsten Wahlen haben deutlich das Wählerpotential für rechtspopulistische Kampagnen vor Augen geführt und belegen die weite Verbreitung und Akzeptanz rechtsautoritärer und rassistischer Diskurse.

Hieraus ergeben sich neue Bedarfe für eine Bildungsarbeit in der Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus, Rassismus und rechtsautoritären Diskursen. Besonders in ländlichen und „abgehängten“ großstädtischen Räumen erreicht die klassische, kognitiv orientierte, Bildungsarbeit mit ihren Angeboten einen bedeutenden Teil der dort lebenden Menschen nicht mehr. Hier müssen dringend neue Zugänge, Konzepte und niederschwellige Angebote erarbeitet werden.

miteinanderthema #4 widmet sich daher aktuellen und kontroversen Debatten über Ansätze in der Bildungsarbeit vor dem Hintergrund unserer Projekte und Erfahrungen. Das Heft findet sich hier als kostenloser Download und kann als Printausgabe in unserer Geschäftsstelle bestellt werden.

Miteinander e.V.

Der gemeinnützige Verein Miteinander - Netzwerk für Demokratie und Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt e.V. setzt sich für eine offene, plurale und demokratische Gesellschaft in Sachsen-Anhalt und darüber hinaus ein. Wir arbeiten gegen Rassismus, Antisemitismus und alle anderen Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, die zu Diskriminierung, Ausgrenzung und Gewalt führen. Ein besonderes Anliegen ist uns die Stärkung demokratischer Akteur/innen der Zivilgesellschaft und nicht-rechter Jugendlicher sowie die Unterstützung von Opfern rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt.

© 2017 Miteinander e.V. Impressum Sitemap