Geschäftsstelle Magdeburg
Miteinander e.V.
Erich-Weinert-Straße 30
39104 Magdeburg

Tel.: (0391) 62077-3
Fax: (0391) 62077-40
E-Mail: net.gs[ät]miteinander-ev.de
Regionales Zentrum Nord
Miteinander e.V.
Chüdenstraße 4
29410 Salzwedel

Tel.: (03901) 30643-0
Fax: (03901) 30643-2
E-Mail: net.rzn[ät]miteinander-ev.de
Regionales Zentrum Süd
Miteinander e.V.
Platanenstraße 9
06114 Halle/Saale

Tel.: (0345) 2266450
Fax: (0345) 2267101
E-Mail: net.rzs[ät]miteinander-ev.de

10.12.2015

miteinanderthema #1 erschienen

Rassistische Mobilisierungen

miteinanderthema ersetzt den bisherigen Newsletter. Künftig wollen wir mit dieser neuen Reihe in loser Folge Themen aus unserer Arbeit und dem gesellschaftlichen Diskurs aufgreifen und vertiefen. miteinanderthema wird vor allem elektronisch vertrieben und steht auf unserer Homepage als Download zur Verfügung bzw. kann auf Wunsch auch per Mail versandt werden.




Für die ersten drei Quartale registrierte unsere Opferberatung bisher 152 rechte Gewalttaten – deutlich mehr als im gesamten letzten Jahr. Vor allem die Anzahl der rassistischen Angriffe ist gestiegen. Die rassistische Gewalt reicht von Angriffen auf bewohnte Unterkünfte bis hin zu Brandanschlägen und Körperverletzungen im öffentlichen Raum. Ebenfalls im Visier rassistischer Täter_innen gerieten Roma und islamische Gemeinden.

Der Anstieg rassistischer Gewalt korrespondiert mit der Zunahme rassistischer Mobilisierungen (nicht nur) in Sachsen-Anhalt. Es vergeht kaum eine Woche ohne "Spaziergänge", Demonstrationen und Kundgebungen gegen Flüchtlinge, Asylbewerber_innen und Migrant_innen. Zugleich haben im Internet hasserfüllte und menschenverachtende Botschaften und Kommentare massiv zugenommen. Dabei stehen hinter diesen Aktivitäten längst nicht nur organisierte Neonazis sondern auch Hooligans, Rechtspopulist_innen und "ganz normale" Bürger_innen. Möglicherweise erleben wir gerade die Formierung einer neuen sozialen Bewegung von rechts.

Vor diesme Hintergrund ziehen wir mit der ersten Ausgabe unserer Themenhefte eine Bilanz rassistischer Mobilisierungen für das erste Halbjahr 2015.

Miteinander e.V.

Der gemeinnützige Verein Miteinander - Netzwerk für Demokratie und Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt e.V. setzt sich für eine offene, plurale und demokratische Gesellschaft in Sachsen-Anhalt und darüber hinaus ein. Wir arbeiten gegen Rassismus, Antisemitismus und alle anderen Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, die zu Diskriminierung, Ausgrenzung und Gewalt führen. Ein besonderes Anliegen ist uns die Stärkung demokratischer Akteur/innen der Zivilgesellschaft und nicht-rechter Jugendlicher sowie die Unterstützung von Opfern rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt.

© 2017 Miteinander e.V. Impressum Sitemap