Geschäftsstelle Magdeburg
Miteinander e.V.
Erich-Weinert-Straße 30
39104 Magdeburg

Tel.: (0391) 62077-3
Fax: (0391) 62077-40
E-Mail: net.gs[ät]miteinander-ev.de
Regionales Zentrum Nord
Miteinander e.V.
Chüdenstraße 4
29410 Salzwedel

Tel.: (03901) 30643-0
Fax: (03901) 30643-2
E-Mail: net.rzn[ät]miteinander-ev.de
Regionales Zentrum Süd
Miteinander e.V.
Platanenstraße 9
06114 Halle/Saale

Tel.: (0345) 2266450
Fax: (0345) 2267101
E-Mail: net.rzs[ät]miteinander-ev.de

10.02.2011

Hintergrundpapier 1/2011

Grenzen der Bewegung - Krise rechtsextremer Demonstrationspolitik?

Für Mitte Februar ruft die neonazistische Szene, wie seit vielen Jahren zu verschiedenen Demonstrationen in Dresden auf. Der Aufmarsch in Dresden hatte sich über Jahre zum größten „Event“ des europäischen Neonazi-Netzwerkes entwickelt. Im vergangenen Jahr gelang es erstmals einem breiten Bündnis von Nazigegner/innen diesen Aufmarsch zu verhindern und den Organisator/innen somit eine empfindliche Niederlage zu bescheren.

Einerseits sind solche identitätsstiftenden, öffentlichen Ereignisse für die Szene seit den 1970er Jahren elementarer Bestandteil einer rechtsextremen Erlebniswelt sowie Teil der Inszenierung für die eigene Klientel und die Öffentlichkeit. Andererseits konnten in den vergangenen Jahren nur wenige dieser Großdemonstrationen erfolgreich im Sinne der Neonazis durchgeführt werden.

Das neue Hintergrundpapier der Arbeitsstelle Rechtsextremismus fragt vor dem Hintergrund mehrerer gescheiterter Demonstrationsvorhaben (u.a. Halbe, Dresden, Dortmund, Leipzig) ob sich rechtsextreme Demonstrationspolitik in der Krise befindet und welche Auswege die neonazistische Szene für die Zukunft favorisieren könnte.

Miteinander e.V.

Der gemeinnützige Verein Miteinander - Netzwerk für Demokratie und Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt e.V. setzt sich für eine offene, plurale und demokratische Gesellschaft in Sachsen-Anhalt und darüber hinaus ein. Wir arbeiten gegen Rassismus, Antisemitismus und alle anderen Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, die zu Diskriminierung, Ausgrenzung und Gewalt führen. Ein besonderes Anliegen ist uns die Stärkung demokratischer Akteur/innen der Zivilgesellschaft und nicht-rechter Jugendlicher sowie die Unterstützung von Opfern rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt.

© 2017 Miteinander e.V. Impressum Sitemap